Datenschutz

Personenbezogene Daten:
Neben der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen hat sich der Dienstanbieter der „Charta zum Schutz personenbezogener Kundendaten“ verpflichtet. Diese Charta beschreibt die Nutzungsbedingungen für persönliche, den Nutzer betreffende Daten durch die ACCOR Gruppe. Die „7 Grundsätze“ sind Grundregeln, die in der ACCOR Gruppe und bei den ACCOR Tochtergesellschaften weltweit Anwendung finden.

Der Dienstanbieter verarbeitet und nutzt die vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten nur, sofern und soweit dessen Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob und wenn ja welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: datenschutz@accor.com

Nicht personenbezogene Daten:
Bereits durch den Besuch dieser Internetseite können Daten über den Besuch (z.B. besuchte Seite, Uhrzeit, Datum) erhoben werden. Diese Daten sind anonym und somit nicht personenbezogen.